Predigt zu Lukas 6, 17-26; Sechster Sonntag nach Epiphanias – 17. Februar 2019

  Als ich in der achten Klasse auf dem Gymnasium in Deutschland war – das war in den 80er Jahren -, zeigte uns unser Religionslehrer einen Ausschnitt aus einer U.S. amerikanischen christlichen Fernsehsendung. Diese Sendung hiess ‘The PTL Club’ – PTL steht für ‘Praise the Lord’, ‘Lobet den Herrn’, aber sie ist besser unter dem […]

Read More

Predigt zu Lukas 3, 15-17, 21-22; Erster Sonntag nach Epiphanias – 13. Januar 2019

Es ist schon eine Weile her seit ich einen Kurzflim sah, an den ich mich heute noch erinnere. Es ist ein U.S. amerikanischer Film. Der Titel: Validation. Das ist ein bisschen schwer ins Deutsche zu übersetzen; validation kann verschiedene Dinge sein, wie Bestätigung und Nachweis oder Gültigkeitserklärung. Auf jeden Fall kann ich Ihnen und Euch […]

Read More

Ansprache zu Lukas 2, 1-20; Heiligabend – 24. Dezember 2018

Vor genau 200 Jahren wurde zum allerersten Mal ein Lied gesungen, das seitdem zu einem Weihnachtsklassiker geworden ist: Stille Nacht, Heilige Nacht. Da gibt es so einige Legenden, die die Entstehungsgeschichte dieses Liedes umranken; was wir mit Sicherheit sagen könne, ist, dass der junge Priester Joseph Mohr die Worte zu ‘Stille Nacht’ wahrscheinlich um 1816 […]

Read More

Predigt zu Lukas 3, 1-6; 2. Advent – 9. Dezember 2018

  Die ersten Zeilen des heutigen Evangeliumstextes mögen uns langweilig und langatmig vorkommen: ‘Im fünfzehnten Jahr der Herrschaft des Kaisers Tiberius, als Pontius Pilatus Statthalter in Judäa war und Herodes Landesfürst von Galiläa und sein Bruder Philippus Landesfürst von Ituräa und der Lanschaft Trachonitis und Lysanias Landesfürst von Abilene, als Hannas und Kaiphas Hohepriester waren, […]

Read More

Reflektionen zum Advent 2018: Friede, Freude und Liebe – Erste Woche: Frieden

  ‘Frieden, wenn er als die Abwesenheit von Krieg verstanden wird, hat wenig Wert für die, die an Hunger oder aufgrund von Kälte sterben. Solch ein Friede wird das Leiden eines Menschen, der aufgrund seines Gewissens ein Gefangener ist und gefoltert wird, nicht hinwegnehmen. Solch ein Friede tröstet jene nicht, die geliebte Menschen in einer […]

Read More