Predigt zu Johannes 21, 1-19; Dritter Sonntag der Osterzeit – 5. Mai 2019 von Pastorin Kerstin Weidmann (auf Englisch)

   “The only thing that is constant, is change.” The only thing that is constant, is change. Quite a paradox, isn’t it? These are words attributed to Heraclitus, a Greek philosopher who was born in the 6th century B.C. And these words summarize his philosophy: everything changes all the time. Everything is in flux. Everything […]

Read More

Predigt zu Lukas 13, 31-35; 2. Sonntag in der Passionszeit – 17. März 2019

  In der heutigen Evangeliumslesung befindet sich Jesus auf dem Weg nach Jerusalem, und er weiss, dass seon Leiden und Tod kurz bevorstehen. Nun ist Jesus zu jenem Zeitpunkt eine kontroverse Person: verehrt von vielen, doch dann auch verachtet oder gar gefürchtet bei anderen. Da gibt es so einige, die Jesu Lehre über das Reich […]

Read More

Ansprache zu Lukas 2, 1-20; Heiligabend – 24. Dezember 2018

Vor genau 200 Jahren wurde zum allerersten Mal ein Lied gesungen, das seitdem zu einem Weihnachtsklassiker geworden ist: Stille Nacht, Heilige Nacht. Da gibt es so einige Legenden, die die Entstehungsgeschichte dieses Liedes umranken; was wir mit Sicherheit sagen könne, ist, dass der junge Priester Joseph Mohr die Worte zu ‘Stille Nacht’ wahrscheinlich um 1816 […]

Read More