Erklingendes Wasser: Predigt zu Johannes 4, 1-42; 3. Sonntag der Passionszeit – 15. März 2020 von Theologiestudentin Susanna Hassel

––– Erklingendes Wasser –––– Predigt zu Joh 4,1–42 Move 1: Zwischen den Zeilen Einsam – abseits – anonym. Wir begegnen heute einer Frau, die wir nicht kennen, von der wir nicht einmal einen Namen wissen. Im Großen und Ganzen wissen wir nicht viel über sie. Die Informationen, die uns die Geschichte liefert, sind rar. Zur […]

Read More

Neue Chancen: Predigt zu Johannes 3, 1-17; 2. Sonntag der Passionszeit – 8. März 2020

  Manchmal, wenn ich so auf mein Leben zurückschaue, denke ich mir: Mensch, du hast eigentlich viel Glück gehabt! Z.B. dass ich während einer Zeit des Wohlstands und des Friedens geboren wurde, und nicht im dunklen Mittelalter. Dass ich Deutschland geboren wurde, und nicht in einem der vielen Länder dieser Welt, in der es elende […]

Read More

‘Übermensch?’ Predigt zu Matthäus 6, 25-34; Familiengottesdienst zum 1. Sonntag der Passionszeit; 1. März 2020 (auf Englisch)

‘Superhuman?’ Sermon Matthew 6:25-34 1st Sunday in Lent March 1st, 2020 Musical Meditation Piece before the sermon: ‘Thus spoke Zarathustra’, movement 1, by Richard Strauss (The gospel for this Sunday veers off lectionary because of a family service on this day.) Our Bible opens with a big bang: the story of how God created the […]

Read More

“Herr, hier ist gut sein”: Predigt zu Matthäus 17, 1-9 – Verklärung unseres Herrn; 23. Februar 2020

  Manchmal habe ich genug. Manchmal will ich einfach nichts mehr mit allem Möglichen zu tun haben, ich muss den Fernseher ausschalten, wo es soviele besorgniserregende oder einfach auch beänstigende Nachrichten gibt. Ich muss meinen Computer ausstellen, das Telefon abstellen. Mich zurückziehen, die Tür zumachen mit einem ‘Bitte nicht stören’ Schild. Irgendwo wandern, wo ich […]

Read More

‘Let it shine, let it shine, let it shine!’ Predigt zu Matthäus 5, 13-20 – 5. Sonntag nach Epiphanias; 9. Februar 2020

Sie wissen wahrscheinlich, dass mein Mann Fred und ich nicht hier in San Francisco leben – das könnten wir uns gar nicht erlauben – sondern in Walnut Creek, ca. 45 km östlich von hier. Und wir mögen es dort. Wir leben in einer netten und schlichten Nachbarschaft, gleich neben einem Park. Die Menschen, die dort […]

Read More

‘Ich habe genug’: Predigt zu Lukas 2:22-32 – Darstellung Jesu im Tempel; 2. Februar 2020 (auf Englisch)

Sylvia and Andrew just sang and played the beautiful Bach Aria from a larger cantata, ‘Ich habe genug’, which sometimes is translated with ‘I ask for no more’, but quite literally means, ‘I’ve had enough.’ We don’t find these words, ‘I’ve had enough’, in today’s gospel lesson; but Bach puts them into the mouth of […]

Read More

‘Herr, hier ist gut sein’ – Predigt zu Matthäus 17, 1-9; Verklärung unseres Herrn – 23. Februar 2020

  Manchmal habe ich genug. Manchmal will ich einfach nichts mehr mit allem Möglichen zu tun haben, ich muss den Fernseher ausschalten, wo es soviele besorgniserregende oder einfach auch beänstigende Nachrichten gibt. Ich muss meinen Computer ausstellen, das Telefon abstellen. Mich zurückziehen, die Tür zumachen mit einem ‘Bitte nicht stören’ Schild. Irgendwo wandern, wo ich […]

Read More

Predigt zu Matthäus 4, 12-23; 3. Sonntag nach Epiphanias – 26. Januar 2020: ‘Hoffnung ist unser Auftrag’

  Es war im August 2018. Eine 15 Jahre alte Schülerin aus Stockholm in Schweden fällte eine folgenschwere Entscheidung: sie würde gegen den Klimawandel protestieren. Sie hatte sich mit der Thematik ein paar Jahre lang auseinandergesetzt und auch einen preisgekrönten Aufsatz zu dem Thema im Mai 2018 geschrieben. Die Schülerin, Greta Thunberg, began einen Schulstreik. […]

Read More

Predigt zu Matthäus 3, 13-17; Taufe Jesu – 12. Januar 2020

  Mein Mann Fred und ich machten im letzten Frühjahr einen ‘Road Trip’, der uns zu einigen Nationalparks im amerkanischen Südwesten führte. Unter anderem besuchten wir auch Bryce Canyon. Es ist wirklich atemberaubend schön dort. Nun ist Fred nicht nur an Landschaft interessiert, sondern auch an der Kultur der amerikanischen Ureinwohner oder ‘Indianer’, wie wir […]

Read More

“Let Heaven and Nature Sing” – Erster Sonntag nach Weihnachten; 29. Dezember 2019 (auf Englisch)

  This year, one of the most popular Christmas carols celebrates its 300th anniversary: ‘Joy to the World’, written in 1719 by Isaac Watts, an English theologian and minister. Isaac Watts belonged to the ‘Nonconformist Congregational Church’, not the Anglican Church. Now the interesting thing is that the nonconformists didn’t celebrate Christmas. They were purists and […]

Read More

Ansprache Heiligabend 2019 – Lukas 2:1-19 von Kerstin Weidmann

  Ab und zu findet man einen interessanten Beitrag zu Weihnachten in weltlichen Publikationen. So gab es im deutschen Magazin ‘Der Spiegel’ letzte Woche eine Kolumne von Margarete Stokowski zu deutschen Weihnachtsliedern. (https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/deutsche-weihnachtslieder-verriss-von-margarete-stokowski-a-1301643.html) Der Titel der Kolumne: ‘Deutsche Weihnachtslieder: O du schmerzliche. Einsam, hygienisch, morbide – so klingt Weihnachten in den Texten, die die Deutschen […]

Read More

Predigt zu Matthäus 9, 18-19, 23-36; Ewigkeitssonntag – 24. November 2019 von Kerstin Weidmann

  Vor kurzem erfuhr ich von einer faszinierenden Begebenheit, von der ich zuvor noch nie gehört hatte. Es war im Jahr 1922, also noch nicht einmal vor 100 Jahren. And der Universität von Toronto gab es eine Krankenhausstation, in der Kinder lagen, die an diabetischer Ketoazidose litten und sich im Koma befanden, an Todes Schwelle. […]

Read More

Predigt zu Lukas 20, 27-38 – ‘Ich weiss, dass mein Erlöser lebt’; 21. Sonntag nach Trinitatis – November 2019 von Kerstin Weidmann

Sankt Martin, Sankt Martin, Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind, sein Roß das trug ihn fort geschwind. Sankt Martin ritt mit leichtem Mut: sein Mantel deckt’ ihn warm und gut.   Im Schnee saß, im Schnee saß, im Schnee da saß ein armer Mann, hatt’ Kleider nicht, hatt’ Lumpen an. “O helft mir doch […]

Read More

Predigt zu Matthäus 6,25-35; Sonntag nach Trinitatis – Erntedank – 6. Oktober 2019 von Kerstin Weidmann

  Ich lese gerade ein faszinierendes Buch: ‘Eine kurze Geschichte der Menschheit’, geschrieben von Yuval Noah Harari, einem Historiker aus Israel. Harari hat eine Methode, Geschichte zu betrachten, die mich schon überrascht hat. Das Kapitel, das sich mit der Entwicklung der Landwirtschaft beschäftigt, betitelt er ‘Der gröβte Betrug der Geschichte’. Häh? Nun denke ich, dass […]

Read More

ZDF Fernsehgottesdienst: Predigt zu Künstlicher Intelligenz; Psalm 139, Johannes 1, 43-50 – 22. September 2019 von Kerstin Weidmann

  Es ist das Jahr 1984. Ich bin 15 Jahre alt und ein grosser Fan der ‘Neuen Deutsche Welle’. Erinnern Sie isch noch and Lieder wie ’99 Luftballons’, ‘Ich will Spass – ich geb’ Gas’ und ‘Da-da-da’? Und im Zuge der Neuen Deutschen Welle bringt die Gruppe ‘Paso Doble’ einen fröhlichen Ohrwurm heraus, der wochenlang […]

Read More